Ob Schnuppertennis, Turnen oder Basteln beim Ferienprogramm des SV Rindelbach kam jeder auf seine Kosten.

 

Zaunlatten basteln – und austoben

 

IMG 0884klein

 

 

 

Über 20 Kinder haben zusammen mit den Betreuern Gerlinde Bacaci, Birgit Hirschle, Silvia Unden und Stephanie Arbter

tolle Zaunlatten für die Deko von Haus und Garten gebastelt.  Bei traumhaften Wetter enstanden viele

kecke Frösch, süße Gartenzwerge, niedliche Schafe oder lustige Pferde. In den „Trocken“-Pausen konnten sich die

Kinder  nach Lust und Laune so richtig auspowern mit Groß und Kleingeräten, Trampolin, Bewegungslandschaft, Spielen

mit Bällen, Seilen, Reifen und Stäben. 

 

IMG 0873klein  IMG 0875klein

 

IMG 0876klein  IMG 0880klein

 

Ein herzliches Dankeschön an die fleissigen Helfer - Grüße an alle Kinder und wir freuen uns auf nächstes Jahr!

 

Ende April/Anfang Mai konnten knapp 20 Übungsleiter/Betreuer/Vereinsverantwortliche ihre Kenntnisse in einem extra angebotenen Kurs auffrischen. Der Kurs wurde vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführt und die Kosten durch den Verein übernommen.

 

P1060445        P1060451

 

Liebe Kid's,

vom Sonntag den 26.05.2013 bis Samstag den 01.06.2013 findet unser nächstes Zeltlager statt.

 

Auch 2013 wollen wir wieder eine spannende, abenteuerliche und lustige Zeit am tollen Zeltplatz Ringlesmühle bei Utzmemmingen  verbringen.

 

Wir hoffen auf tolle warme Tage mit viel Abkühlung im Bach, Badeteich und hoffentlich auch im Freibad. Auf dem Programm stehen ein Geländespiel, Zeltlagerolympiade, Basteln, Sport, Spiel und noch ein paar weitere tolle Überraschungen.

 

Nichtmitglieder des SVR dürfen natürlich auch gerne mitgehen. Bei Fragen könnt Ihr euch einfach bei Stephie Arbter unter Tel. 07991/565606 melden.

 

Anmeldung gibt es spätestens nach den Osterferien. Entweder bei Bäckerei Ehrler oder auf unserer Homepage...

 SVR ZL_2011_Gruppenbild

Also meldet euch an und folgt unserem Schlachtruft SVR Zeltlager...lager...

Pächter für die Jagsttalschenke gefunden

Gastwirt Paolo Santamaria aus Pommertsweiler übernimmt die Sportgaststätte in Rindelbach

 

Seit Ende August bewirten die Vereinsmitglieder des SV Rindelbach ihre Sportgaststätte in Eigenregie, nachdem der vorherige Pachtvertrag aufgelöst worden war. Der Schwebezustand wird nun enden, ein neuer Pächter ist gefunden. Anfang November übernimmt Paolo Santamaria die Regie in der Jagsttalschenke.

 

Ellwangen-Rindelbach. „Wir sind richtig froh, so schnell einen neuen Pächter gefunden zu haben“, sagt Vereinsvorsitzende Stephanie Arbter. Und auch ihr Stellvertreter, Gerhard Preker, in dessen Zuständigkeit der Pächterwechsel vollzogen wurde, ist erleichtert: „Wir haben einen Pächter gefunden, der genau in unser Anforderungsprofil passt.“
Tatsächlich will Paolo Santamaria den Status der Sportgaststätte erhalten. „Italienische Küche, mit deutschen Akzenten“ will Santamaria anbieten. Als zweites Standbein wird er einen Pizzalieferdienst an den Gaststättenbetrieb angliedern. „Das haben wir in Pommertsweiler auch schon gemacht“, sagt Santamaria. Seit drei Jahren hat er dort das „Ristorante da Paolo“ betrieben. Zuvor war er Pächter des „Ochsen“ in Abtsgmünd, bis dieser niederbrannte.
Die Station in Pommertsweiler sei eine Notlösung für ihn gewesen, der Umzug nach Rindelbach bedeute vor allem eine Verbesserung der Räumlichkeiten. „Wir hoffen natürlich, dass unsere bisherigen Kunden uns auch in Rindelbach besuchen“, sagt er. Das Ambiente der Jagsttalschenke soll weiterhin sportlich bleiben, um auch den Vereinsinteressen zu genügen. Gleichzeitig will Santamaria für Kinder bis Senioren Passendes anbieten. „Wir haben ein Objekt, das mehr bietet als in Pommertsweiler“, freut sich der Wirt. „Wir wollen nicht viele Versprechungen machen, der Geschmack zählt.“
Am Freitag, 4. November, wird die Sportgaststätte Rindelbach erstmals unter neuer Pacht geöffnet werden. Ab 17 Uhr begrüßt Wirt Santamaria Gäste in seiner neuen Lokalität, ab 19 Uhr sollen alte Stammgäste, Vereinsmitglieder und neue Kunden mit einem Buffett verwöhnt werden. „Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, sagt Stephanie Arbter. ben

© Schwäbische Post 24.10.2011

SVR_ZL_2011_Gruppenbild

SVR-Zeltlager 2011 vom 19.06. bis 25.06.2011

 

Während der Pfingstferien fand das beliebte Zeltlager des Sportvereines Rindelbach statt. Bei vielen abwechslungsreichen Aktionen wie Disko, Besuch im Freizeitpark Geiselwind, Geländespiel, Zeltlagerolympiade, Fußballturnier, verschiedensten Bastelaktionen und verging die Woche im Juni wie im Fluge.

Mit über 70 Personen darunter 22 Betreuer besiedelte der SVR den idyllisch gelegenen Zeltplatz der Familie Vierkorn Ringlesmühle bei Utzmemmingen. Am Besuchstag wurden den Eltern mit Stolz die Bastelarbeiten, selbstgedichteten Lieder, ein Tanz und das Zeltlager präsentiert.

Ein großes Lob an die vielen Betreuer die in ihrer Freizeit mit so viel Engagement und Liebe eine unvergessliche Woche für alle ermöglicht haben. Ein dickes Dankeschön an unsere nette und allzeit hilfsbereite "Zeltplatz-Familie" Siggi und Gunter Vierkorn.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr ...