Fußball, AH-Stadtpokalturnier in Schrezheim: Rindelbacher Sieg

Dem regnerischen Wetter zum Trotz boten die teilnehmenden Mannschaften beim AH-Stadtpokalturnier bei der SG Schrezheim guten und fairen Fußball. Titelverteidiger Pfahlheim landete auf Rang zwei, weil der SV Rindelbach sich den Titel sicherte. (SchwäPo)

Das erste Spiel bestritt der Titelverteidiger SV Pfahlheim gegen die SG Schrezheim und konnte diese Partie mit 1:0 für sich entscheiden. Beide Mannschaften setzten sich auch in der Gruppenphase durch. In der anderen Gruppe konnten der SV Rindelbach und die DJK Eigenzell überzeugen. Die Halbfinals wurden wie folgt entschieden: SV Pfahlheim – DJK Eigenzell 5:3 n.E. SV Rindelbach – SG Schrezheim 2:0 Anschließend fand das Elfmeterschießen um Patz drei statt, wobei sich die DJK Eigenzell gegen den Gastgeber aus Schrezheim mit 4:2 durchsetzen konnte. Das Finalspiel bestritten der SV Pfahlheim und der SV Rindelbach. Beide Mannschaften zeigten in einer Klassepartie, warum sie im Finale standen. Am Ende gewann der SV Rindelbach dieses Spiel knapp mit 1:0, blieb damit im Turnierverlauf komplett ohne Gegentor und ist so AH-Stadtpokalsieger 2009.

 

Die Platzierungen:

1. SV Rindelbach
2. SV Pfahlheim
3. DJK Eigenzell
4. SG Schrezheim
5. FC Röhlingen
6. SF Eggenrot
7. TSV Ellwangen
8. FC/DJK Ellwangen

 

Gruppenbild-AH