Die Mannschaft des SV Rindelbach wird Zweiter beim Spiel ohne Grenzen und trägt die Spiele 2010 selbst aus

Schlusspose der Rindelbacher Rocker„We will - we will - rock you!“ So tönte es aus den Boxen des voll besetzten Festzeltes beim Auftritt Rindelbachs. 28 SpoGler gaben auf der Bühne das rhythmische Klatschen vor, und die Gäste am bunten Abend der Nationen klatschten begeistert mit. Das Spiel ohne Grenzen startete auch 2009 von der ersten Minute an mit toller Show. (SchwäPo - Benjamin Leidenberger)