Liebe Vereinsmitglieder, Trainer und Übungsleiter,

wie ihr sicherlich schon den Nachrichten entnehmen konntet, verbreitet sich das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) in rasanter Geschwindigkeit in ganz Deutschland und Europa. Der Württembergische Fußballverband (wfv) hat heute die Entscheidung getroffen, sämtliche Fuß­ballspiele bis Ende März auszusetzen. Gleichlautende Entscheidungen anderer Verbände wer­den erwartet.

In Anbetracht der sehr ernsten Lage hat der Vorstand des SV Rindelbach heute Abend um 19:30 Uhr den Beschluss gefasst, sämtliche Vereinsaktivitäten bis vorerst Fr. 03. April 2020 (Be­ginn der Osterferien) einzustellen!

Konkret bedeutet dies, dass keine Training- und Übungsstunden, Wettkämpfe, Senioren­nachmittage, Sitzungen etc. stattfinden werden!

Die Abteilungsversammlung Fußball sowie die jährliche Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da intensive soziale Kontakte für einen Verein prägend sind. Wir sehen aber die Reduzierung der sozialen Kontakte auf ein Minimum als not­wendiges Mittel an, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen und die Gesundheit unsere Vereinsmitglieder zu schützen. Wir sind damit auch im Einklang mit den heute Abend veröffentlichten Vorgaben der Bundesregierung und der Länder.

Neue Informationen werden wir über unserer Homepage, Facebook und die schon vorhande­nen sozialen Kanäle (WhatsApp) bekannt machen. 

Beherzigt bitte die Vorgaben und bleibt Gesund!

Der SVR Vorstand

Dirk-Michael Wagner
1. Vorsitzender

Stand: 12.03.2020, 23:30 Uhr