Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

ich hoffe es geht euch allen gut und ihr kommt mit der Corona Situation einigermaßen zurecht. Unsere Tennisplätze sind weiterhin für den Spielbetrieb gesperrt.

Wir haben jetzt aber von der Stadt Ellwangen die Erlaubnis bekommen, die Tennisplätze unter Einhaltung von Sicherheitsvorgaben für den Spielbetrieb herzurichten. Diese Freigabe haben auch weitere Tennisanlagen erhalten und das Vorgehen ist mit dem Ordnungsamt und der Polizei abgestimmt.

Die Rahmenbedingungen lauten wie folgt:

  1. Der Abteilungsleiter Tennis ist der Gesamtkoordinator der Platzarbeiten. Ich werde dazu eine Arbeitsliste mit allen Teilnehmern und Zeiten führen. Personen, die nicht auf der Liste stehen, haben keinen Zutritt zur Tennis Anlage!

  2. Für jeden Arbeitseinsatz wird von mir ein Verantwortlicher benannt, der die Einhaltung der Vorgaben beaufsichtigt.

  3. Die Anmeldung zum Arbeitseinsatz geschieht per Email, WhatsApp oder Telefonisch bei mir. Eine Teilnahme erfolgt dann nach Rückbestätigung durch mich.

  4. Es dürfen maximal 5 Personen auf der Anlage sein.

  5. Es muss immer ein Sicherheitsabstand von 1,5m gewährleistet sein und eingehalten werden.

  6. Tennis spielen ist weiterhin untersagt. Eine Freigabe der Tennisplätze erfolgt zu gegebener Zeit in einer separaten Mitteilung.

Ich bitte um absolute Einhaltung der Vorgaben, damit wir dieses kleine Stückchen Freiheit nicht wieder einbüßen.

Ein erster Terminvorschlag ist nächsten Samstag 25.4 ab 10:00 Uhr. Losgehen wird es mit abkehren der Blätter, Fräsen und altem Sand entsorgen. Wer hat an dem Termin Zeit?

Falls jemand bei dem schönen Wetter schon vorher Zeit hat zum Platz abkehren mit der Kehrmaschine soll er sich bitte bei mir melden.

Ich freue mich sehr, dass es nun endlich mit der Vorbereitung losgehen kann. Bleibt Gesund!

Martin Kienle
Abteilungsleiter Tennis